Wir machen musikalische Menschenrechtsbildung.

Wir sind

Axel Chr. Schullz – Ideengeber, Komponist und Projektmanagement
axel.chr.schullz@70years-70choirs.org

Alexandra Stoldt – Koordination und Organisation
alexandra.stoldt@70years-70choirs.org

Lisa Petsch – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
lisa.petsch@70years-70choirs.org

Michael Papsdorf – Akquise
michael.papsdorf@70years-70choirs.org

Trägerin des Projekt 70 years – 70 choirs sing human rights 2018 ist die als gemeinnützig anerkannte Singing Rights gUG.

Warum machen wir musikalische Menschenrechtsbildung?

Weil Menschenrechte wichtig sind.

Weil Menschenrechte gesungen direkt ins Herz treffen.

Weil Texte mit Melodien besser im Gedächtnis bleiben, und Menschenrechte sollten im Gedächtnis bleiben.

Weil uns diese Projektidee begeistert, mitreißt und wir hiermit die Welt ein wenig besser machen möchten.